Das Phänomen qwily

  • Das Phänomen qwily


    Wie in jedem Bereich, wird oft einigen Persönlichkeiten mehr Beachtung geschenkt als anderen, obwohl sie nicht außerordentlich mehr geleistet haben. Wenn man an die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien denkt, sind die ersten Spieler die einen in den Kopf springen Manuel Neuer, Toni Kroos und Thomas Müller. Diese Spieler haben Großes geleistet, keine Frage. Doch der Name "Sami Khedira" fällt meistens erst zuletzt. Bei den Beatles sind Paul McCarthy und John Lennon auch die ersten und zu oft leider die einzigen Namen die fallen. Dieser Thread dreht sich um eine weitere größere Persönlichkeit. Ein Name, der kaum fällt, wenn es sich um die größten deutschen Pokemonpersönlichen dreht.

    "Mazary", "Freigeist", "aybekay", "pasy_g", "PicolloDBZ" und viele mehr...

    Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, dass bald der Name "qwily" in dieser Konversation über die größte deutsche Persönlichkeit auf dieser Plattform ganz vorne steht. qwily polarisiert auf dieser Plattform. Fragt man die Leute über ihre Meinung zu ihm, fällt nicht selten der Begriff "Pionier". Andere währenddessen bezeichnen qwily als "mittelmäßigen Internettroll". Selbiges wurde zum anderen auch über Abraham Lincoln geschrieben, als dieser die Sklaven befreite. Um sich der Größe von qwily bewusst zu werden muss man die einzelnen Plattformen, auf denen er aktiv war, genauer unter die Lupe nehmen. Raum Deutsche, Bisaboard, Smogon, Schiggysboard. Überall ist ihnen der Name ein Begriff.


    Um seine Präsenz auf dem Bisaboard zu beschreiben reicht ein einzelnes Wort: Dominanz.

    http://prntscr.com/skiu4x


    rules aren't there to get broken wie Mazary mal sagte, doch manchmal werden die Regeln angepasst. Die NBA musste die Regeln wegen Shaquille O'Neal ändern, weil dieser zu dominant war. Nachdem qwily auf dem Bisaboard viral gegangen ist (56 Likes!!!), wurden dort die Regeln angepasst, und sogenanntes "Mass-Tagging" wurde verboten. Ohne qwilys Dominanz gäbe es diese Regel wahrscheinlich heute immernoch nicht. Auch Spielerisch zeichete er sich auf dem Bisaboard aus, so erreichte er einen überragenden zweiten Platz beim Modemarathon 2016.


    Auf dem Bisaboard war qwily sonst immer ein ruhiger Begleiter. Er teilte ein paar szene-bestimmende RMTs im Forum, förderte die lokalen Pokemontalente als NPL-Manager und genoss seinen Status.


    Ganz anders sah das ganze auf internationaler Ebene aus. Die Deutschen hatten einen schlechten Ruf auf Smogon, bekannt als "Germans". Von mehreren Ghostingskandalen, Toxicity, und unterdurchschnittlichem Englisch geprägt waren viele deutsche auf Smogon sogenannte "Shitposter" geworden. Diese Welle führte qwily durch seine künstlerische und kreative Ader an. So konnte qwily hunderte von Likes ansammeln und eine Reihe an legendären Postings der Welt hinterlassen.


    http://prntscr.com/skj8a7


    Mit der Zeit auf Smogon entwickelte qwily immer neue Wege um an Likes zu kommen. Nachdem er alle Posts bei den Sign-ups geliked hat, gelang er mit einer simplen Frage zum Erfolg.


    http://prntscr.com/skj97v


    Diese Position nutzte er aus um in einem anderen Thread zu posten und noch mehr Likes zu gewinnen.

    http://prntscr.com/skjagj


    Man stelle sich nur vor, was dieser Mann am Aktienmarkt erreichen könnte.


    In einigen anderen Foren befinden sich weitere Threads, die die Kunst qwilys darstellen. Sein legendärer Malthread, wo er seine Kunstwerke präsentierte. User "Bizeps Brennt" hatte ein Bild davon sehr lange als Profilbild.

    https://schiggysboard.forumieren.de/t5933-qwilys-malstunde


    Seine legendäre Vorstellung, die in der Szene immernoch als Klassiker bekannt ist, und vor Kreativität strotzt.

    https://ps-deutsche.forumieren…don-qwizzy-da-dupai-qwily


    Wovon es leider keine Aufzeichungen gibt sind die zahlreichen Personen auf Showdown, die von qwily motiviert und zu Größerem inspiriert worden sind. Die Michael Jordan Dokumentation hat uns dazu bewegt qwily zu verewigen. Denn niemand weiß wie lange diese Dokumente noch für die Öffentlichkeit sichtbar sind. Zum Ende dieser Berichterstattung haben wir noch einige Leute zu ihm befragt.



    http://prntscr.com/skjnxc

    http://prntscr.com/skjo3r

    http://prntscr.com/skjoa9


    Ich bin Yugi Low.


    special shoutouts padox

  • Beitrag von Sacred ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: falscher thread lol ().
  • Ich habe in meinem 21 jährigen Leben noch nichts wundervolles gelesen, der dem Text von oben auch nur ansatzweise Nahe kommt.



    Qwily - einmal Legende immer Legende

    Stolzer Member der

    ichwillkeinstreit.png

    Gang



    169-rosenklein-png