Toxic Spikes Vincune

  • Nidoqueen @ Black Sludge

    Ability: Sheer Force

    EVs: 252 HP / 108 Def / 72 SpD / 76 Spe

    Bold Nature

    - Toxic Spikes

    - Sludge Wave

    - Earth Power

    - Ice Beam


    Wohl eines der wichtigsten members des Teams ist Nidoqueen. Zum einen provided es die Toxic Spikes und absobiert gleichzeitig gegnerische toxic Spikes (vor allem da wir keine Form von Hazard removal spielen). 76 Speed lässt es Gligar outspeeden und pressured es mit Ice Beam, womit es nicht einfach die Tspikes defoggen kann. 72 SpD lässt uns einen +2 Fire Blast von Nape überleben, der Rest ist in Def um Sachen wie Terrakion zu checken weil Nidoqueens typing ziemlich geil ist.

    Alternativ kann man auch das offensivere Lifeorb Set spielen allerdings hab ich mich nicht wirklich damit angefreundet


    Suicune @ Leftovers

    Ability: Pressure

    EVs: 252 HP / 40 SpD / 216 Spe

    Timid Nature

    - Calm Mind

    - Protect

    - Scald

    - Substitute


    Zu Suicune brauch ich nicht sonderlich viel sagen, es profitiert wirklich sehr von den Toxic Spikes.

    Es ist halt Suicune, das drückt halt sub/protect und annoyed den Gegner zu Tode



    Mienshao @ Assault Vest

    Ability: Regenerator

    EVs: 100 HP / 156 SpD / 252 Spe

    Jolly Nature

    - High Jump Kick

    - Knock Off

    - U-turn

    - Fake Out


    Mienshao ist ein ziemlich interessantes Mon für das Team. Es synergiert relativ gut mit den Toxic Spikes, da es mit fake out den Gegner relativ gut anchippen kann. Mit dem Spread + Av kann es dracos der Drachen Tanken was ganz nice ist. Knock off ist ein nicer utility Move, uturn gibt uns momentum und damit haben wir auch eine voltturn Combo zusammen mit magenton. Hjk ist eigentlich nur da um ihn zu missen. Regenerator ist nice um immer wieder etwas leben zurück zu bekommen.


    Magneton @ Choice Specs

    Ability: Magnet Pull

    EVs: 4 Def / 252 SpA / 252 Spe

    Timid Nature

    IVs: 1 Atk

    - Thunderbolt

    - Hidden Power [Fire]

    - Flash Cannon

    - Volt Switch


    Da Scizor für das Team nervig werden kann und es nicht wirklich eine gute Antwort auf scizor hat, hab ich mich für den Trapper des uu Tiers entschieden. Außerdem Hat man mit Mienshao eine Voltturn Combo die den gegner auch zum switchen pressured und ganz nice zusammen mit Tspikes ist.



    Terrakion @ Rockium Z

    Ability: Justified

    EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe

    Jolly Nature

    - Swords Dance

    - Stone Edge

    - Close Combat

    - Stealth Rock


    Das Problem was ich mit dem UU tier habe, ist das ich irgendwie keinen der Stealthrocker wirklich mag. Hier hab ich mich entschieden für SD Terrakion entschieden, da es auch gegnerische Hazard Removal pressured und mit Stone Edge irgendetwas Nuken kann.



    Aerodactyl-Mega @ Aerodactylite

    Ability: Pressure

    EVs: 252 Atk / 4 Def / 252 Spe

    Jolly Nature

    - Stone Edge

    - Earthquake

    - Roost

    - Pursuit


    Das letzte Member ist Mega-Aerodactyl, welches unser Pursuit Trapper ist, außerdem ist es die Pseudo Speed controll da es ziemlich schnell ist.

    Stone Edge + Eq trifft so ziemlich alles relativ gut, pursuit ist um Zeug zu trappen das für das Team gefährlich werden kann.

    Roost hilft um aero etwas healthy zu halten, vor allem wenn es öfter in rocks reinswitcht




    Known Issues:

    -Scald, Scald, Scald. das team hat nicht wirklich einen guten Scald Switchin, da 3 mons weak gegen Wasser sind, die beiden anderen wollen eigentlich nicht geburnt werden und magneton ist viel zu fragil um scalds zu tanken

    -Nidoking gibt irgendwie keinen wirklichen switchin für nidoking außer mienshao und das macht kaum damage :/

    -Hazard Stack + Rapid Spin

    Da das Team keine Form von hazard Removal hat, kann es ziemlich nervig werden wenn der Gegner Hazards stackt :l



    Das Team:

    https://pokepast.es/f68eacbf4857f2c4

    Sometimes the bad things that happen in our lives put us directly on the path to the best things that will ever happen to us

  • Die ersten 3 Mons gefallen mir sehr gut als Startpunkt, AV Mienshaos U-Turns treffen oft irgendwelche passiven Mons und dann macht Vincune sein Ding. Ich denke insgesamt können diese 3 Mons leicht dem Flow des Matches folgen ohne groß Plays zu machen und dann gewinnt halt irgendwann das Cune. M-Aero könnte ich in der Komposition auch noch sehen, keinen Scarfer zu brauchen ist immer ein gutes Gefühl und Pursuit ist, zusammen mit Mienshao U-Turn und einem Counter, ein solider Plan gegen Lati.

    Terra und Magneton müssen raus, und zwar weil das beides Mons sind, die mit der Brechstange versuchen, irgendwelche wichtigen Kills zu kriegen. Das kann Vincune nicht gebrauchen, den juckt es nicht, wenn Terra irgendein defensives Mon killt, das der Gegner sich ausgesucht hat. Das Prinzip hinter Vincune ist: Du bringst Vincune rein, wann immer es geht, und dann muss der Gegner Chip Damage, Scald Burns und PP Stall auf seinem Vincune Counterplay in Kauf nehmen. Seine Teammates sind fast nur da, um die gegnerischen Mons zu checken, Cune durch Momentum oder wenn's sein muss über Doubles reinzubringen, und ihn mit Hazards, Status und Pursuit zu unterstützen. Den Großteil des Fortschritts lässt man Vincune machen, Wallbreaker sind hier also fehl am Platz und Steel Types braucht er auch nicht getrappt - selbst sowas wie Roar Empo verliert über lange Sicht, mal von Lastmon Cune abgesehen.


    Was das Trio Mienshao/Nidoqueen/Vincune noch braucht:

    - Rocks

    - Checks für Ground und Dragon Types

    - Primarina Switch-In

    - irgendeinen Plan gegen Dark Spam mit Spikes

    - Pursuit, damit Vincune gegen CM-Lati Teams gewinnen kann, wenn man Lati mit Twave oder Toxic luren kann geht das aber auch, man muss dann halt vorsichtig mit Scald umgehen

    - Speed, es gibt zwar bulky Teams, die überhaupt kein schnelles Mon haben und trotzdem ganz ordentlich funktionieren aber naja

    - nen Cleric oder Healing Wish, ich will mein Cune auch in passive Mons reinwerfen können wenn ich einen Support Move erwarte und nicht direkt verlieren wenn stattdessen Twave oder Toxic kommt

    - insgesamt müssen die restlichen Mons alle ein gutes Offense Match-Up haben


    Mons, die mir spontan einfallen und gut reinpassen:

    - M-Aggron, Registeel, Bronzong, komisches Pursuit/Rocks Bisharp

    - bulky SD Scizor, vllt sogar einfach bulky Pursuit

    - Blissey, Porygon2, Muk

    - M-Altaria, Scarf Hydra, Latias, wahrscheinlich Scarf HWish, Scarf Celebi

    - Pursuit M-Aero

    - komische Uxie oder Cresselia Sets mit Twave und Healing Wish oder so, keine Ahnung

    - Necrozma und Celebi mit Rocks

    - Doublade wenn es wirklich nicht anders geht lol


    Ich muss zugeben, bei so Mons wie AV Mienshao, die zwar im Match geil sind aber im Teambuilding nicht so viele Sicherheiten geben, ist es für mich immer schwierig, den Core zuende zu bauen. Im Endeffekt hab ich den bei meinem Team also durch Scarf Nape ersetzt, um ein schnelles Mon und einen Scizor Check zu haben. https://pokepast.es/e3ae925559bc0acd

    Jedenfalls ist das nur ein Beispiel, wie man diese Teamidee solider zu Ende bauen könnte. Es gibt sicher andere Kompositionen, die ähnlich gut oder besser funktionieren und bei denen AV Mienshao und vllt auch M-Aero dabei sind.


    tl;dr Das Wichtigste bei Vincune ist, dass gute Utility reingebracht wird und das Team defensiv schön synergiert. Wallbreaking Strategien sind mit Vincune hingegen kontraproduktiv, deswegen passen Magneton und Terra nicht ins Team