Mentor Teambuilding

  • Hab bei Showdown viele Erfahrung gesammelt mit schon fertigen Teams oder halt Randombattel würde, aber gern mehr lernen wie man in Showdown sein Team erstellt sinnvoll für das jeweilige meta.


    mein username ist : dk1994

  • Hab bei Showdown viele Erfahrung gesammelt mit schon fertigen Teams oder halt Randombattel würde, aber gern mehr lernen wie man in Showdown sein Team erstellt sinnvoll für das jeweilige meta.


    mein username ist : dk1994

    In welchen Tiers/Metas hast du denn bisher wie erfolgreich geladdert (außer Random Battle) und für welche(s) Tier(s) suchst du jetzt konkret einen Tutor für's Teambuilding?

  • Eigentlich hab ich jedes Tier mal so ein wenig gespielt. Hab oft in dem Pokemonhauptreihen die Türme gemacht und auch ein wenig in Sonne und Mond online gespielt. Das Tier ist mir eigentlich egal es wäre mir Persönlich wichtige die Mechanik hinter dem Team bauen zu verstehen. Damit ich mir selber, dass wissen dann in den Tiers einbauen kann. Worauf kommt es halt in dem jeweiligen Tier an wie erkenne ich starke Monster in dem jeweiligen Team etc.


    Ich denke außer LC kann man das Team aufbauen verallgemeinren.

  • https://www.smogon.com/forums/forums/smogon-metagames.249/
    schau mal hier vorbei
    die hilfreichsten Sachen stehen hier:
    - SM OU ULTRA Cores v2
    - USUM OU ULTRA Viability Ranking Thread
    - USM OU Role Compendium

    Es ist gut sein team so ausgeglichen wie möglich zu haben, du wirst mit keinem team alles checken können sprich es gibt immer pokemon die dich hard pressuren werden.
    Ein Team fängst du am besten mit einem core an (siehe link 2) und baust halt um den. Du guckst, welche mons pressuren/wallen meinen core und holst dir dementsprechend die richtigen pokemon rein.
    Meiner Meinung nach sind diese kritierien **fast** schon ein muss in jedem team: ground immunity, electric immunity, speedcontrol( choice scarf, sand rush etc..) rocks, ein all out attacker (außer bei stall natürlich) und möglichkeiten Stall zu breaken. Es gibt aber auch unterschiedliche playstyles wie z.B. Hyperoffense, bulky offense, balance.

    In bulky offense z.B. hast du pokemon die defensiv sind aber dennoch gut schaden machen z.B. tornadus/heatran/magearna
    Wogegen du in Hyperoffense einen suicide lead hast und 3-4 setup sweeper und 1-2 all out attacker

    Dieses Bulky offense Team von patlop (ist sehr alt aber ein gutes Beispiel)
    https://pokepast.es/b6b06e4d3e1abf53

    Es hat eine ground immunity, zwar keine ground immunity aber dafür ein ferrothorn und ein m-ttar was electric attacks gut abfangen könnten, ein all out attacker (blacephalon) ein rocker eine speedcontrol, und die möglichkeit stall zu breaken.

    sackrot
    touc goat
    brigel
    ugly boy (hida)
    didi
    silverkatze
    reuniklas
    manaboobs
    sombolo der ehrenmann
    marcell furry



    -opferliste

    Einmal editiert, zuletzt von Ultra Jiren ()

  • Was Ultra Jiren schreibt, trifft es eigentlich ganz gut. Ground immunity (Flying Type, notfalls Schwebe), electric immunity (Ground Type, notfalls voltabsorb u.ä.), speed control, stealth rocks und stall breaker sind definitiv Dinge, nicht in keinem Team fehlen sollten. Einen all-out-attacker halte ich nicht für zwingend notwendig, ist aber definitiv nice to have. Wenn du dir einen Core überlegst und dann diese Punkte abarbeitest und dafür Pokes aus der entsprechenden Tier-Liste im Teambuilder auf Showdown auswählst (oder aus dem verlinkten Viability Thread), machst du erstmal wenig verkehrt.


    Bau damit einfach mal ein wenig rum und wenn du denkst, du hast ein vernünftiges Team beisammen, darfst du mich gerne auf Showdown im deutschen Raum anschreiben und zu Testbattles herausfordern! Metagame Kenntnis habe ich aktuell allerdings eher nur von OU. Wir veranstalten auf Showdown auch regelmäßig kleine Turniere, die sich gut zum Testen von Teams eignen.