• 646-weiss.png
    Kyurem-W
    (engl.: Kyurem-W)


    Simulatoren-Tierlist: Ubers


    Typ: drache.png eis.png
    Schwächen: fee.png stahl.png gestein.png kampf.png drache.png
    Resistenzen: wasser.png elektro.png pflanze.png
    Immunitäten:


    Fähigkeit 1: Turbobrand: Turbobrand bewirkt, dass eigene Attacken die Fähigkeit des Gegners in ihrer Wirkung überwinden. Zum Beispiel kann man Heatran trotz Feuerfänger mit Feuer-Attacken verwunden.
    Fähigkeit 2: Keine
    Versteckte Fähigkeit: Keine



    Statuswert Base Stats Minimum (0 EVs; 31 DVs) Maximum (252 EVs; 31 DVs) Maximum (+Wesen; 252 EVs; 31 DVs)
    KP 125 391 454 454
    Angriff 120 276 339 372
    Verteidigung 90 216 279 306
    Spezial-Angriff 170 376 439 483
    Spezial-Verteidigung 100 236 299 328
    Initiative 95 226 289 317



    Allgemeines

    Kyurem-W ist ein furchterregender Wallbreaker im Ubers-Tier. Es besitzt einen extrem hohen speziellen Angriff, sowie ein für das Ubers-Tier angenehmes Speedtier von 95, was ihm die Möglichkeit gibt Pokemon wie Groudon und Kyogre zu überholen und einen Speedtie mit Rayquaza zu erreichen. Jedoch jedoch hat dies auch zur Folge, dass Kyurem-W von sehr vielen schnellen Pokemon überholt wird, wie zum Beispiel den Arceus-Formen. Kyurems Bulk ist durchschnittlich, seine ausbalancierten Werte von 125 / 90 / 100 sind zwar nichts Besonderes, jedoch durchaus respektabel. Kyurem-Ws Typenkomination ist von einem defensiven Standpunkt aus eine Enttäuschung, mit nur 3 Resistenzen die mit Ausnahme von Wasser nicht allzu häufig sind. Seine Schwächen hingegen umfassen Drache, Fee und Gestein, allesamt populäre Typen, was es schwer macht, Kyurem-W in Teams einzubauen. Offensiv hingegen ist Eis / Drache eine potente Kombination, vor allem gepaart mit Kyurem-Ws extrem hohem speziellem Angriff, der durch Kyurems ausgeglichene Coverrage unterstützt wird.
    Jedoch besitzt Kyurem-W auch merkenswerte Nachteile. Zum einen ist sein stärkster STAB, Draco Meteor nicht mehr so risikofrei einsetzbar wie einst, vorallem mit der Dominanz, mit der Xerneas im Ubers-Tier vertreten ist. Ferner ist es enorm schwer für Kyurem-W in Teams zu passen, was der enorm geringen defensiven Präsenz zuzuschreiben ist. Trotz dieser Nachteile bewahrt sich Kyurem-W einen Platz als potenter Wallbreaker im Ubers-Tier.


    Movesets


    Wahlglas



    Pokemon @ Wahlglas
    Fähigkeit: Turbobrand
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang) / Mäßig (+SpA, -Ang)
    EVs: 252 SpA / 252 Init / 4 SpD
    - Eisstrahl
    - Draco Meteor
    - Kreuzflamme
    - Fokusstoß / Erdkräfte / Schlafrede


    Ausgerüstet mit einem Wahlglas ist Kyurem ein Wallbreaker dem sich wenig entgegen stellen kann. Eisstrahl trifft den Großteil des Tiers zumindest neutral und ist mit der Hilfe des Wahlglases in der Lage viele 2HKOs zu erzielen, wärend Draco Meteor benutzt wird um einen noch stärkeren Angriff im Arsenal zu haben der selbst robuste Pokemon stark beschädigen kann. Kreuzflamme wird benutzt um Tentantel, Jirachi, Genesect, Mega-Scherox und Durengard zu treffen. Fokusstoß ist Kyurems bester Weg um Arceus-Normal, Arceus-Gestein und Heiteira zu besiegen, letzteres jedoch nur mit vorherigem Schaden.
    Der EV-Split wird in Kombination mit dem scheuen Wesen verwendet, um Pokemon mit 95 Initiative und Yveltal und Xerneas mit Initiative-neutralem Wesen zu überholen. Mäßig kann allerdings für ein höheres Schadenspotenzial verwendet werden.
    Speziell defensives Proto-Groudon ist der wohl beste Teampartner für Kyurem-W, da er zum einen Xerneas und Ho-Oh aufhält, zum anderen in der Lage ist Tarnsteine zu legen oder Gegner per Brüller zum Wechsel zu zwingen. Geokontrolle Xerneas ist ein weiterer exzellenter Partner, da Kyurem-W das gegnerische Team für Xerneas schwächen kann, insbesondere Stahl-Pokemon, Proto-Groudon, speziell defensives Proto-Kyogre und Ho-Oh. Ferner sind Latias und Latios sehr geschätzte Teammitglieder, da sie per Auflockern Tarnsteine entfernen können. Pokemon, die Ho-Oh besiegen können, wie Arceus-Gestein oder Mega-Brutalanda, sind nützliche Teamkollegen. Zu guter Letzt ist eine Antwort auf Arceus-Normal äußerst praktisch, da es einen nach einem Draco Meteor zum Set-Up missbrauchen kann. Ein Pokemon, das Abhilfe schaffen könnte, wäre zum Beispiel physisch defensives Yveltal.



    Wahlschal



    Pokemon @ Wahlschal
    Fähigkeit: Turbobrand
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Ang)
    EVs: 252 SpA / 252 Init / 4 SpD
    - Eisstrahl
    - Draco Meteor
    - Kreuzflamme / Schlafrede
    - Erdkräfte / Schlafrede


    Durch das Tragen eines Wahlschals ist es Kyurem-W möglich, die Rolle eines potenten Revengekillers und Lategame-Cleaners einzunehmen. Erneut dient Eisstrahl als verlässliche Schadensquelle, die den Großteil der Zeit zum Einsatz kommt. Draco Meteor ist wieder als starker STAB gesetzt, jedoch sollte dieser nur mit Bedacht eingesetzt werden, da die Verringerung des speziellen Angriffs verheerend sein kann. Kreuzflamme und Erdkräfte sind die Attacken die die sinnvollste Coverage verleihen. Während Kreuzflamme Stahl-Pokemon wie Scherox und Tentantel sehr hart trifft, decken Erdkräfte zwar ebenso Stahl-Pokemon ab, treffen jedoch anstatt Scherox und Tentantel andere Ziele, zum Beispiel Dialga, Mega-Diancie und Proto-Groudon, härter. Schlafrede ist eine weitere Option, die anstatt den Coverage-Attacken gespielt werden kann, dies dient dazu um in Schlummerort von Darkrai einwechseln zu können. Das mäßige Wesen, gepaart mit der EV-Verteilung, wird verwendet, um zum einen größtmöglichen Schaden verursachen zu können, zum anderen andere Wahlschalträger mit einer Basisinitiative von bis zu 95 zu überholen.
    Erneut stellt Proto-Groudon den verlässlichsten Teampartner für Kyurem-W dar. Während Kyurem-W Arceus-Boden für Proto-Groudon revengekillen kann, bietet Proto-Groudon eine sichere Antwort auf Xerneas und kann Tarnsteine legen. Ebenso kann es den Gegner mit Brüller zum Auswechseln zwingen und so sein Team schwächen. Genauso wichtig wie das legen von Tarnsteine ist ein Weg sie zu entfernen, darum sind Pokemon mit Auflockern wie Latias, Latios oder verschiedene Arceus-Formen sehr wichtige Partner. Ferner ist eine Antwort auf Arceus-Normal, wie Yveltal sehr nützlich. Zuletzt sollte eine Antwort auf Ho-Oh vorhanden sein, da man mit einem Wahlschal chancenlos gegen es ist. Arceus-Gestein kann hierbei behilflich sein.


    Leben-Orb Angreifer



    Pokemon @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Turbobrand
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang) / Mäßig (+SpA, -Ang)
    EVs: 252 SpA / 252 Init / 4 SpD
    - Eisstrahl
    - Draco Meteor
    - Kreuzflamme / Erdkräfte
    - Ruheort / Erdkräfte / Fokusstoß


    Kyurem-Ws Leben-Orb-Set ähnelt dem Wahlglas-Set sehr, mit dem Unterschied dass Kyurem-W auf sein volles Attacken-Arsenal auf Kosten seines Schadens zugreifen kann. Eisstrahl trifft den Großteil des Tiers zumindest neutral und ist eine sehr risikofreie Option die hohen Schaden verursacht, wärend Draco Meteor benutzt wird um einen noch stärkeren Angriff im Arsenal zu haben der selbst robuste Pokemon stark beschädigen kann. Kreuzflamme wird benutzt um Tentantel, Jirachi, Genesect, Mega-Scherox und Durengard zu treffen. Ruheort ist ein enorm nützlicher Angriff auf dem Leben-Orb-Set. Er dient dazu passiven Schaden durch Tarnsteine, sowie den Rückstoßschaden des Leben-Orb auszugleichen. Erkräfte sind für einen starken Angriff auf Dialga oder Proto-Groudon nützlich, generell aber den anderen Optionen unterlegen. Fokusstoß ist ein mehr oder weniger verlässlicher Weg Arceus-Normal auszuschalten, hat jedoch ansonsten nicht viele besondere Ziele.
    Der EV-Split wird in Kombination mit dem scheuen Wesen verwendet, um Pokemon mit 95 Initiative und Yveltal und Xerneas mit Initiative-neutralem Wesen zu überholen. Mäßig kann allerdings für ein höheres Schadenspotenzial verwendet werden.
    Die Partner für Leben-Orb Kyurem sind quasi dieselben wie für das Wahlglas-Set. Speziell defensives Proto-Groudon ist erneut der am meisten geschätzte Teampartner für Kyurem-W, da es zum einen Xerneas und Ho-Oh aufhält, zum anderen in der Lage ist Tarnsteine zu legen oder Gegner per Brüller zum Wechsel zu zwingen. Ebenso ist Geokontrolle Xerneas ein weiterer exzellenter Partner, da Kyurem-W das gegnerische Team für Xerneas schwächen kann, insbesondere Stahl-Pokemon, Proto-Groudon, speziell defensives Proto-Kyogre und Ho-Oh. Ferner sind Latias und Latios sehr geschätzte Teammitglieder, da sie per Auflockern Tarnsteine entfernen können. Auch dieses Set benötigt Hilfe für Ho-Oh und Arceus-Normal, erneut bieten sich hierfür Arceus-Gestein und Yveltal sehr an.



    Alternative Optionen


    Ein Set mit Delegator und Ruheort ist eine Option um Stall zu bedrohen, jedoch ist das Aufgeben von Kyurems Coverrage suboptimal.


    • Delegator wäre eine denkbare Option auf dem Leben-Orb Set, jedoch ist das radipe Vernichten der eigenen Gesundheit generell nicht allzu ratsam.
    • Steinkante ist eine Option für den Leben-Orb Angreifer, da sie einen Weg bietet Ho-Oh zu besiegen
    • Toxin ist erwähnenswert um Arceus-Formen, die Kyurem-W nicht brechen kann, zu bedrohen


    Konter und Checks



    Feen-Pokemon sind ein immenses Hindernis. Sie bedrohen Kyurem-W mit ihren Feen-STABs und ihre Präsenz verhindert das sorgenfreie Verwenden von Draco Meteor. Jedoch kann von ihnen nur CM Arceus-Fee sicher in Kyurem-W einwechseln, und auch dass nur wenn es über volles Leben verfügt, da Eisstrahl alle dieser Pokemon immens beschädigt.




    Schnelle offensive Pokemon sind in der Lage Kyurem-W mit ihren effektiven Coverage-Attacken beziehungsweise starken STABs Kyurem-W zu überholen und zu OHKOen. Sie sind allerdings nicht in der Lage sicher in Kyurem-W einzuwechseln.




    Heiteira ist eine nahezu unüberwindbare Wall für Kyurem-W, die nur durch 2 mäßige Wahlglas Fokusstöße nach Tarnsteine-Schaden besiegt werden kann. Besitzt Heiteira jedoch Schutzschild sowie Überreste als Item, wird selbst diese Möglichkeit zunichte gemacht.



    Ho-Oh ist ein enorm guter Check, sollte es ohne von Tarnsteinen beschädigt zu werden einwechseln können, da Kyurem-W abgesehen von der extrem seltenen Steinkante keinen Angriff besitzt der Ho-Oh ernsthaft verwunden kann.




    Proto-Kyogre ist in der Lage, jeden Angriff den Kyurem-W auf es richtet, zu überleben, es im Gegenzug zu verwunden, mit Status zu verkrüppeln oder es per Brüller zum auswechseln zu zwingen.




    Gedankengut-Arceus vermeiden nach einem Gedankengut-Boost jegliche Möglichkeit von Kyurem-W besiegt zu werden, sofern sie gegen keinen seiner Angriffe eine Schwäche besitzen. Jedoch können sie mit Tarnsteinen auf dem Feld nicht sicher einwechseln.




    Während Stahl-Pokemon selbst das Einwechseln in Kyurem-Ws STAB-Angriffe nicht genießen, sind sie formidable Checks, sobald sie sich sicher auf dem Feld befinden. Sie alle werden jedoch enorm von Kyurem-Ws Coverage bedroht, weswegen sie nur mit äußerster Vorsicht einwechseln können.



    Diese Analyse wurde von "Zai" erstellt und dem Indigo Plateau zur Verfügung gestellt.