• 596.png
    Voltula
    (engl.: Galvantula)


    Simulatoren-Tierlist: UnderUsed


    Typ: kaefer.pngelektro.png
    Schwächen: feuer.pnggestein.png
    Resistenzen: pflanze.png elektro.png kampf.png stahl.png
    Immunitäten: -


    Fähigkeit 1: Facettenauge: Steigert die Genauigkeit von Attacken um 30%.
    Fähigkeit 2: Anspannung: Hindert den Gegner am Beerenkonsum.
    Versteckte Fähigkeit: Hexaplaga: Erhöht im kritischen KP-Bereich die Stärke von Käfer-Attacken um 33%



    Statuswert Base Stats Minimum (0 EVs; 31 DVs) Maximum (252 EVs; 31 DVs) Maximum (+Wesen; 252 EVs; 31 DVs)
    KP 70 281 344 344
    Angriff 77 190 253 278
    Verteidigung 60 156 219 240
    Spezial-Angriff 97 230 293 322
    Spezial-Verteidigung 60 156 219 240
    Initiative 108 252 315 346


    Allgemeines


    Voltula ist ein solides Pokemon im UU, welches seinen Platz vorallem auf offensiven Teams findet. An sich ein sehr durchschnittliches Pokemon, hat es Zugriff auf das seltene Klebenetz, durch welches es seine Hauptrolle im UU definiert. Sein spezieller Angriff ist mit einer Basis 97 noch in Ordnung und wird von guten 108 Initativepunkten unterstützt, welche es erlauben, Pokemon wie Wie-Shu und Shaymin zu überholen. Jedoch sind die Bulkwerte Voltulas mit 70 KP und 60 in beiden Verteidigungswerten enttäuschend ausgefallen, was Voltula für defensiv orientierte Teams unbrauchbar macht. Offensiv gesehen ist Voltulas Typenkombitantion durchschnittlich bis gut und erlaubt ihm, mit seinen STABs an vielen Pokemon Schaden zu verursachen, ohne auf Coverrage-Angriffe zurückgreifen zu müssen. Defensiv verleiht sie Voltula einige nette Resistenzen, die es jedoch aufgrund seines schlechten Bulks nicht ausspielen kann. Doch da Voltulas primäre Rolle die des Klebenetz-Auslegers ist, behindern es seine Werte kaum und es kann als mäßig potenter spezieller Angreifer nach dem Auslegen des Klebenetzes fungieren.



    Movesets


    Suizid Lead



    Voltula @ Fokusgurt
    Fähigkeit: Facettenauge
    Wesen: Scheu (+Init, -Atk)
    EVs: 252 SAtk / 4 S.Def / 252 Init
    - Donner
    - Käfergebrumm
    - Donnerwelle / Energieball
    - Klebenetz


    Das Suizid-Lead Set, welches sich Klebenetz zunutze macht, ist das einzige relevante Set Voltulas im UU-Tier. Klebenetz verlangsamt alle an den Boden gebundenen Pokemon um eine Stufe, wenn sie das Feld betreten. Donner, welcher durch Facettenauge eine erhöhte Genauigkeit besitzt, wird als hauptsächlicher STAB verwendet. Käfergebrumm ist der sekundäre STAB, welcher besonders gegen Absol und Psiana zum tragen kommt, welche mit Magiespiegel versuchen können, Klebenetz zurückzuwerfen. Donnerwelle ist eine nützliche Attacke, welche andere Pokemon durch Paralyse verkrüppeln kann. Sollte diese Möglichkeit als unwichtig erachtet werden, ist es genauso möglich, Energieball zu spielen. Dieser ermöglicht es, Sumpex und Gastrodon aus dem Weg zu räumen, welche ansonsten ein Problem darstellen. Der EV-Split wird verwendet, da der geringe Bulk Voltulas auch mit defensiver EV-Investition keine befriedigen Werte erreichen kann. Somit wird der meiste Nutzen aus der Verbesserung der offensiven Seite gezogen. Das scheue Wesen wird gewählt, um das gute Initiative-Level Voltulas auszunutzen. Facettenauge als Fähigkeit ermöglicht es, Donner einsetzen zu können, ohne sich wegen der Genauigkeit zu große Sorgen machen zu müssen. Daher ist es generell die sinnvollste Fähigkeit für Voltula. Der Fokusgurt ist das Item der Wahl, da er Voltula gestattet, jeden einzelnen Angriff zu überleben. Dies erlaubt, quasi immer Klebenetz legen zu können.
    Als Teampartner eigenen sich besonders Pokemon, die von Klebenetz profitieren. Dazu zählen generell starke Angreifer, welche ihre mittelmäßige Geschwindigkeit behindert. Pokemon, die unter diese Kategorie fallen, wären zum Beispiel Machomei, Skelabra, Nidoking, Nidoqueen, Maxax oder Schwerttanz Impergator. Ferner sind Wege, Klebenetz aufrecht zu erhalten von großer Wichtigkeit, da Voltula sehr oft nur eine Gelegenheit zum Auslegen dessen hat. Dazu zählen zum einen Geist-Pokemon, welche immun gegen Turbodreher sind, wie Skelabra oder Duokles. Zum anderen können dazu schnelle Nutzer von Verhöhner verwendet werden, die damit das Benutzen von Auflockerung verhindern können. Diese Sparte umfasst Pokemon wie Iksbat, Mega-Aerodactyl oder Trikephalo. Zuletzt sollte noch gesagt sein, dass schnelle Pokemon wie Wahlschal-Wie-Shu, Mega Aerodactyl oder Mega-Bibor nützlich sind, um bei einem Verlust des Klebenetzes nicht von sämtlichen schnelleren Gegnern überholt zu werden.



    Alternative Optionen

    - Voltwechsel ist eine Option welche nach dem Auslegen des Klebenetzes zum Generieren von Momentum genutzt werden kann. Jedoch sind Donnerwelle und auch Energieball in der Regel nützlicher, da sie Voltula mehr Möglichkeiten geben, sein Team zu unterstützen.
    - Kraftreserve Eis ist eine Option, um Skorgla besiegen zu können, welches ansonsten Voltula komplett stoppt und mit Auflockern sein Klebenetz entfernen kann. Selbes gilt für Brutalanda, welches vom Donner nur mäßig beeindruckt ist. Jedoch gibt es ansonsten keine relevanten Zielen, mit Ausnahme des enorm seltenen Libelldra, was diese Option meist zu spezifisch macht.
    - Ein Set mit dem Item Leben-Orb wäre denkbar, bei welchem Voltula die Funktion eines schnellen und moderat starken speziellen Angreifer einnimmt. Hierbei wären Käfergebrumm, Donner, Klebenetz und entweder Energieball oder Kraftreserve Eis die Angriffe der Wahl. Jedoch führt Voltulas extrem geringer Bulk bei diesem Set oft dazu, dass das Klebenetz nicht sicher ausgelegt werden kann, was dieses Set nur für Teams die nicht auf Klebenetz angewiesen sind empfehlenswert macht.


    Konter und Checks



    Pokemon, welche Klebenetz entfernen können, sind in der Lage, Voltulas Suizid sinnlos zu machen. Donphan, Forstellka haben dabei Zugriff auf Turbodreher, welcher die gegnerischen Hazards intakt hält. Skorgla und Brutalanda sind in der Lage, das Klebenetz per Auflockern vom Feld zu entfernen. Jedoch sollte bedacht werden, dass das Entfernen des Klebenetzes nach Voltulas Ableben dessen Zweck negiert und somit verhindert werden sollte.



    Schnellere Nutzer von Verhöhner wie Mega-Aerodactyl, Iksbat oder Elfun können das Auslegen von Klebenetz präventiv verhindern. Jedoch nehmen sie alle beachtlichen Schaden von Voltulas Angriffen, was sicheres verhöhnen erschwert. Zusätzlich sind Iksbat und Aerodactyl auch offensive Bedrohung für Voltula, da sie schneller sind und Voltula mit ihrem Flug-STABs 2HKOen.



    Nutzer von Prioritätsangriffen, welche Voltula mit 2 Angriffen beseitigen, sind problematisch, da sie Voltulas Leben auf das Auslegen des Klebenetzes beschränken.



    Von Wahlschalträgern geht die selbe Gefahr aus, die auch von Prioritäts-Nutzern ausgeht. Sie sind in der Lage Voltula zu überholen und es zu besiegen, bevor es mehr tun kann als das Klebenetz auszulegen. Jedoch müssen sie sich mit dem Nachteil abfinden, zu einen bestimmten Angriff gezwungen zu sein, was einem mehr Möglichkeiten nach Voltulas Ableben gibt. Ferner haben sie anders als die Prioritäts-Nutzer mit Donnerwelle zu kämpfen, da diese ihr Kampfpotenzial im restlichen Kampf stark limitiert. Die Ausnahme hierzu bildet Rotom-H.



    Mega-Absol und Psiana können Voltulas Klebenetz mit ihrer Fähigkeit Magiespiegel auf eure Seite des Feldes zurückwerfen. Beide müssen sich jedoch vor Voltulas Käfergebrumm in Acht nehmen. Auch sollte erwähnt sein, dass Absol erst seine Mega-Entwicklung vollziehen muss, um Magiespiegel zu erlangen, was sorgenfreies Auslegen gewährleistet bis es sich mega-entwickelt hat.


    porygon2.png


    Pokemon, welche sich von Voltulas Attacken unbeeindruckt zeigen, können sich gefahrlos gegen es behaupten. Nidoking und Nidoqueen fürchten überhaupt keine Attacke Voltulas und sind gegen Donnerwelle immun. Sumpex und Gastrodon fürchten lediglich den seltenen Energieball. Mega-Ampharos und Rotom-H resistieren Donner, nehmen wenig Schaden vom Käfergebrumm und sind gegen Donnerwelle immun. Zusätzlich sollten Heiteira, Viscogon, Florges, Porygon2 und Relaxo erwähnt sein, welche Voltula durch ihren schieren Bulk besiegen, oder im Falle Relaxos sogar zum Setup missbrauchen können.


    Diese Analyse wurde von "Zai" erstellt und dem Indigo Plateau zur Verfügung gestellt.